einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 06. Februar 2019,  17:30 – 19:00 Uhr,  Lesung / Vortrag

Digitalisierung in der Medizin und Pflege

Hoyerswerda. Viele Menschen bewegt die Frage, welchen positiven Beitrag die Digitalisierung leisten kann, um dem akuten Pflegenotstand entgegenzuwirken und die eigene Gesundheit zu fördern. Antwort darauf gibt die neue Vortragsreihe "GESUNDHEIT digital. Smarte Technologie in der Medizin und Pflege", die am 23. Januar um 17.30 Uhr im Zuse-Computer-Museum (ZCOM) startet.
In Vorträgen mit anschließender Diskussionsrunde erfahren interessierte Besucher von Experten aus der Gesundheitsbrache künftig einmal pro Monat, welche innovativen Hilfsmittel, Technologien und intelligenten Assistenzsysteme schon heute existieren und wo die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung liegen.
Im ersten Vortrag erklärt Heiko Mania vom NursIT Institute (Berlin), auf welcher Stufe der digitalen Transformation die Pflege in Deutschland steht und wie genau die digitalisierte Zukunft aussehen könnte.

Veranstaltungsort

ZCOM Zuse-Computer-Museum-Hoyerswerda
D.-Bonhoeffer-Straße 1-3
02977
E-Mail: info@zuse-computer-museum.com

Kontakt

ZCOM Zuse-Computer-Museum-Hoyerswerda
D.-Bonhoeffer-Straße 1-3
02977 Hoyerswerda
Telefon: +49 (0) 03571 2096080
E-Mail: info@zuse-computer-museum.com

Preise

3,00 Euro

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.