einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 01. September 2019,  10:00 – 13:00 Uhr,  Exkursion / Wanderung

Die Pflanzenwelt der Bergbaufolgelandschaft Grünhaus

Die Bergbaufolgelandschaft Grünhaus zeichnet sich durch extreme Standortbedingungen wie starke Temperaturschwankungen, Trockenheit und Nährstoffarmut aus. Auf der Wanderung mit Geobotanikerin Silke Haack lernen wir typische Pflanzen des Schutzgebietes kennen und die Anpassungsmechanismen, die ihnen das Überleben in dieser oft kargen Umgebung ermöglichen. (Streckenlänge ca. 5 km).

Treffpunkt: Gasthaus Zierenberg, Chausseestr. 6, 03238 Schacksdorf. Von dort geht es mit den Fahrzeugen weiter bis zum Startpunkt der Führung.

Kosten: Erwachsene 5 €, ermäßigt 3 €, Familien 10 €.
Kontakt: NABU-Stiftung Nationales Naturerbe, Projektbüro Grünhaus, Finsterwalder Str. 21, 03238 Massen/Niederlausitz. E-Mail: Stefan.Roehrscheid@NABU.de, Tel.: 03531/ 609611

Veranstaltungsort

Gasthaus Zierenberg
Chausseestr. 6
03238 Schacksdorf

Kontakt

NABU-Stiftung Nationales Naturerbe, Projektbüro Grünhaus
Finsterwalder Str. 21
03238 Massen
Telefon: +49 (0)3531/ 609611
E-Mail: Stefan.Roehrscheid@NABU.de

Preise

Erwachsene 5 €, ermäßigt 3 €, Familien 10 €

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.