einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 04. September 2019,  17:00 – 18:00 Uhr,  Ausstellung, Führung / Besichtigung

Die Frau des Alchemisten - Intrigen, Betrug und falsches Gold

Die Frau des Alchemisten_Erlebnisführung durch die Senftenberger Festung Foto_Museum OSL (Bild: 1/2)

Erlebnisführung in der Festung

Madame Johanne Eleonore Sophie lädt zum Festungsrundgang. Als zweite Frau des Alchemisten und Goldmachers Johann Hektor von Klettenberg, der als Hauptmann in Senftenberg sogar den Kurfürsten August den Starken hinters Licht führte, kann sie von den Eskapaden ihres Gatten und vom Leben auf der Festung im 17. Jahrhundert berichten.

Anmeldung empfohlen unter Tel: 03573-870 24 00

Veranstaltungsort

Museum Schloss und Festung Senftenberg
Schloßstraße
01968 Senftenberg
Telefon: +49 (0)3573-870 2400
E-Mail: museum-senftenberg@museum-osl.de
Web: www.museums-entdecker.de

Kontakt

Museum Schloss und Festung Senftenberg
Christiane Meister (Museumspädagogin)
Schloßstraße
01968 Senftenberg
Telefon: +49 (0)3573-870 24 00
E-Mail: museum-senftenberg@museum-osl.de
Web: www.museums-entdecker.de

Preise

6 €, ermäßigt 4,50 €

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.