einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 27. Februar 2019,  15:00 – 17:00 Uhr,  Lesung / Vortrag

§timmt’s oder hab ich RECHT? | Recht und Literatur - Lesung und Gespräch | Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben ...

Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek

… wenn es dem "bösen Nachbarn" nicht gefällt.

Wer streiten will, der findet Gründe. Und wer Nachbarn hat, muss oft nicht lange danach suchen.

Ob Hausgemeinschaft oder Reihenhaus, ob Tür an Tür oder Wand an Wand. Der "Feind" lauert gleich hinterm nächsten Zaun oder Türspion. Im bewährten Mix aus Fakten und Fiktion plaudern Rechtsanwältin Jana Kreuz und Bibliothekarin Heidelinde Stoermer über jenes Thema, zu dem so gut wie jeder (Autor) sein Scherflein beigetragen hat.

Die freundliche und kompetente Rechtsanwältin Jana Kreuz nimmt sich natürlich gern auch Ihrer (Rechts)angelegenheiten in Sachen Nachbarn an.

Telefon: 03571 / 40 40 93

E-Mail: kanzlei.kreuz@t-online.de

Tickets

Veranstaltungsort

Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 6/7
02977
Telefon: +49 (0)3571/607753
E-Mail: info@bibliothek-hy.de
Web: www.bibliothek-hy.de

Kontakt

Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek Hoyerswerda
Dietrich-Bonhoeffer-Straße 6/7
02977 Hoyerswerda
Telefon: +49 (0)3571/607753
E-Mail: info@bibliothek-hy.de
Web: www.bibliothek-hy.de

Preise

Eintritt frei

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.