einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 21. Juli 2018,  15:00 Uhr,  Führung / Besichtigung

Öffentliche Stadtführung

Senftenberg ist eine Stadt im Südosten Brandenburgs. Die Festungsanlage und das Schloss sind der wichtigste Ausgangspunkt der Stadtentwicklung. Um 1860 fand man das " Schwarze Gold" – die Braunkohle. Der Abbau und die Verarbeitung der Kohle prägten über 100 Jahre die Stadt und die Region. Die Führung schließt das neue Rathaus, die Postmeilensäule auf dem Markt, die Peter- und Paul sowie die Wendische Kirche ein. Badergasse, Töpferstraße, der Salzmarkt und die Festungsanlage sind Stationen des Rundgangs.

Der Rundgang beginnt am Markt 1 und dauert ca. 1,5 Stunden.

Anmeldung bis 1 Tag im Voraus unter:
Tel.: 03573 1499010
senftenberg@lausitzerseenland.de

Veranstaltungsort

Touristinformation Senftenberg
Markt 1
01968
Telefon: +49 (0)3573 1499010
E-Mail: senftenberg@lausitzerseenland.de
Web: www.lausitzerseenland.de

Kontakt

Touristinformation Senftenberg
Frau Lesche / Frau Jacob
Markt 1
01968 Senftenberg
Telefon: +49 (0)3573 1499010
E-Mail: senftenberg@lausitzerseenland.de
Web: www.lausitzerseenland.de

Preise

5,00 € pro Person
Kinder bis 12 Jahre frei

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.