einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 08. September 2019,  10:00 Uhr,  Führung / Besichtigung

Öffentliche Führung durch die Gartenstadt Marga

Foto: Touristinformation Senftenberg

Im Rahmen des Tages des Denkmals ernen Sie die erste deutsche Gartenstadt Marga kennen, die nach Entwürfen von Georg Heinsius von Mayenburg im späten Jugendstil bis 1917 entworfen und gebaut wurde. Die Gartenstadt Marga wurde als Werkssiedlung der Ilse- Bergbau- AG mit kompletter Infrastruktur errichtet. Zu dieser Zeit bestand eine große Nachfrage nach Wohnraum für Arbeiter und Beamte durch die rasante Entwicklung des Bergbaus. Die Gartenstadt ist geprägt von der Dresdner Reformarchitektur und Elementen des späten Jugendstils. Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit, eine Ausstellung über die Gartenstadt in der ehemaligen Kegelbahn der Kaiserkrone zu besichtigen.

Veranstaltungsort

Gartenstadt Marga
Platz des Friedens
01968 Brieske
Telefon: +49 (0)3573 1499010
E-Mail: senftenberg@lausitzerseenland.de
Web: www.lausitzerseenland.de

Kontakt

Touristinformation Senftenberg
Frau Lesche / Frau Jacob
Markt 1
01968 Senftenberg
Telefon: +49 (0)3573 1499010
E-Mail: senftenberg@lausitzerseenland.de
Web: www.lausitzerseenland.de

Preise

6,00 € pro Person
Kinder bis 12 Jahre frei

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.