einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
 02. Oktober 2018 – 02. Februar 2019,  15:00 Uhr,  Ausstellung, Führung / Besichtigung, Schlösser, Parks und Gärten

"75 x Hoyerswerda" - im Zeitraffer durch 750 Jahre Stadtgeschichte

75 Objekte aus 750 Jahren Stadtgeschichte gibt es ab dem 2. Oktober 2018 im Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda zu sehen. Anlässlich der urkundlichen Ersterwähnung der Stadt Hoyerswerda vor 750 Jahren lässt das Stadtmuseum Geschichte in Geschichten lebendig werden.

Außergewöhnlich und skurrile, seltene und kostbare Objekte erzählen die Vergangenheit Hoyerswerdas im Zeitraffer – mal amüsant, mal traurig, mal seltsam, aber in jedem Falle spannend. Die Mitarbeiterinnen haben 75 Objekte ausgewählt, die beispielhaft für Meilensteine und Besonderheiten in der Stadtgeschichte stehen. Zu sehen sind authentische Objekte wie der löwenhafte Wasserspeier und eine uralte Wetterfahne, eine kostbare sorbische Porzellanfigur und seltsam verzierte Dachziegel sowie hochwertige Fotografien ausgewählter Sammlungsstücke. Dazu erzählt das Team des Museums kleine historische Anekdoten, die uns die Geschichte dieser Stadt ein Stück näherbringen.

Veranstaltungsort

Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda
Schloßplatz 1
02977
Telefon: +49 (0) 3571 60 35 30
Web: www.museum-hy.de

Kontakt

Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda
Schloßplatz 1
02977 Hoyerswerda
Telefon: +49 (0)3571 60 35 30
Web: www.museum-hy.de

Preise

Ausstellungseröffnung kostenfrei, danach 6,00 € ermäßigt 3,00 €

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.