einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Handbike-Tour um Geierswalder See und Partwitzer See

Radfahren und Skaten am Partwitzer See, Foto: Nada Quenzel
Schwimmendes Ferienhaus auf dem Geierswalder See © Nada Quenzel

Gesamtlänge: 36,91 Kilometer

Wegbreite: Großteil der Strecke über 250 cm, Wegbreite an der schmalsten Stelle 165 cm

Oberfläche: sehr gut befahrbar, asphaltiert

Steigung: keine

empfohlene Fahrtrichtung: im Uhrzeigersinn

Sicherheit: komplett autofrei

Parkplätze: Klein Partwitz/schwimmendes Haus Partwitzer See, Südufer Geierswalder See

Verkehrsanbindung: keine Anbindung an den ÖPNV

Verfügbarkeit der Mobilfunknetze: gut

empfohlener Startpunkt: Parkplatz Klein Partwitz am schwimmenden Haus

Ausflugstipps:

  • Reiterhof „Zum Partwitzer Hof“ in Klein Partwitz
  • Quadcenter Klein Partwitz
  • Lausitzer Seenland Touren in Klein Partwitz

Spielplätze:

  • im Ort Geierswalde neben dem Restaurant "Grubenlampe" (ca. 600 m vom Strand des Geierswalder See entferrnt)

Gastronomie an der Strecke:

  • Gaststätte „Zum Partwitzer Hof“ in Klein Partwitz
  • Gaststätte „Zur Grubenlampe“ in Geierswalde
  • Beachbar Pier 1 - Grill & Chill in Geierswalde am Seeufer

Übernachtungsmöglichkeiten an der Strecke:

  • Leuchtturm-Hotel am Geierswalder See in Geierswalde
  • Ferienhaussiedlung  „Sveda Hof“ in Klein Partwitz

Alle angegebenen Ausflugsziele, Gastronomie- und Übernachtungsanbieter wurden durch den Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. und Partner auf ihre Barrierefreiheit vor Ort vermessen und entsprechende Informationen erhoben.

Download der detaillierten Routenbeschreibung