Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Corona-Pandemie zu Einschränkungen kommt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schlechtwettervariante

Auch bei schlechtem Wetter gibt es im Lausitzer Seenland viele Möglichkeiten Spaß zu haben. Hier haben wir die besten Tipps für trockene und warme Füße zusammengestellt.

Tipp 1 - Schloss und Festung Senfenberg

In der alten Senftenberger Festungsanlage, die einst als sächsische Bastion vor den Brandenburgern schützen sollte, kann man wunderbar in vergangene Zeiten eintauchen. Seit über 100 Jahren befindet sich im Schloss ein Museum, das mit modernen Ausstellungen zu einer außergewöhnlichen Reise in die Region einlädt. Vom Glanz sächsischer Tage im heutigen Brandenburg und der Blütezeit der Festung, den Bergbautraditionen der Lausitz oder der Geschichte einer Kleinstadt bis zu moderner Kunst gibt es Vieles zu entdecken.

Schloss und Festung Senftenberg, Foto: Thomas Kläber
Schreibtisch des Direktors der Ilse Bergbau AG in der Ausstellung Erlebnis Bergbau Seenland in Schloss und Festung Senftenberg, Foto: Nada Quenzel
In der Ausstellung Erlebnis - Bergbau - Seenland in Schloss und Festung Senftenberg © Nada Quenzel
Schaubergwerk in der Ausstellung Erlebnis - Bergbau - Seenland in Schloss und Festung Senftenberg © Nada Quenzel
Besucherbergwerk - Schloss und Festung Senftenberg, Foto: Thomas Kläber
Kosmos einer Kleinstadt - Schloss und Festung Senftenberg, Foto: Steffen Rasche

Tipp 2 - JumpUp Trampolinpark

Das JumpUp ist ein Freizeitvergnügen für Bewegungshungrige jeden Alters und bei jedem Wetter. Auf verschiedenen Trampolinen wird garantiert schweißtreibenden Spaß geboten. Jung und Alt beweisen Mut und Geschicklichkeit im Ninja-Parcour, bei Saltosprüngen ins BAGJump oder üben Geschicklichkeit auf dem Schwebebalken. Sich glücklich springen, sich ausprobieren, Sport treiben, mit Freunden & Bekannten feiern - das JumpUp bietet Spaß, Muskelkater und einen unvergesslichen Tag für Kinder und Erwachsene.

Spaß in Foat Pit Grube im Trampolinpark Hoyerswerda, Foto: Nada Quenzel
Salto vom Trampolin auf weiche Matten im Trampolinpark Hoyerswerda, Foto: Nada Quenzel
Foam Pit Grube im Trampolinpark JumpUp, Foto: Mandy Richter
Spezielle Spring-Socken des TrampolinParks JumpUp, Foto: Mandy Richter
TrampolinPark JumpUp, Foto: Mandy Richter
TrampolinPark JumpUp, Foto: Mandy Richter
Ninja-Parcours im TrampolinPark JumpUp, Foto: Mandy Richter
Eingang des TrampolinPark JumpUp, Foto: Mandy Richter

Tipp 3 - Confiserie Felicitas und SchokoLadenLand

In der Mitmach-Schauwerkstatt kann man sich beim Erlebnis "Schokomalerei" gleich selbst als Chocolatier probieren. Neben den Pralinenseminaren werden interessante Führungen angeboten.
Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Felicitas im Schoko-Kino, besuchen Sie den Werksverkauf und lassen Sie sich im Café von feinsten Torten und hausgemachtem Eis verführen. Mit Streichelzoo, Spielplatz und Spielwiese wird ein Ausflug ins SchokoLadenLand auch für die Kleinsten zum Erlebnis.

Confiserie Felicitas GmbH, Foto: Switala
Eine Schokoladenhohlform wird ausgefüllt, Foto: Confiserie Felicitas GmbH
Pralinenkurs zum Mitmachen, Foto: Florian Bröcker
Confiserie Felicitas, Foto: Confiserie Felicitas GmbH
Großes Sortiment im Verkaufsladen der Confiserie, Foto: Florian Bröcker
Confiserie Felicitas, Foto: Confiserie Felicitas GmbH
Pralinen werden von Hand verziert, Foto: Confiserie Felicitas GmbH

Tipp 4 - Erlebnisbad Senftenberg

Fit und Fun im Erlebnisbad Senftenberg! Sieben Tage in der Woche bietet das Bad auf 655 qm Wasserfläche in drei Hallen- und zwei Außenbecken Sport, Spiel und Spaß. Im 25 Meter langen Wettkampfbecken kann sich jeder auf fünf Bahnen bei durchgehend 1,80 Meter Wassertiefe sportlich betätigen. Wasserattraktionen, wie Wasserkaskade und Sprudelgrotte, erwarten die Besucher auf 182 Quadratmetern im Erlebnisbecken. Auch die offene 50-Meter-Rutsche mündet hier. Das Planschbecken, terrassenartig mit drei Wassertiefen angelegt, lädt die Jüngsten zum Spiel im Wasser ein. Auch die beiden Außenbecken, eines davon im Winter nutzbar, verfügen über Massagedüsen und Bodenbrodel. Außenanlagen mit Liegewiesen, Tischtennisplatten und Beachvolleyballfeld gehören zum Freizeitobjekt.

Erlebnisbad Senftenberg
Erlebnisbecken im Erlebnisbad Senftenberg
Wettkampfbecken im Erlebnisbad Senftenberg
Erlebnisbecken im Erlebnisbad Senftenberg
Rutsche im Erlebnisbad Senftenberg
Außenbecken im Erlebnisbad Senftenberg
Außenbecken im Erlebnisbad Senftenberg
Außenbecken im Erlebnisbad Senftenberg
Außenansicht Erlebnisbad Senftenberg

Tipp 5 - Schloss und Stadtmuseum Hoyerswerda

Im Schloss Hoyerswerda können Besucher Museum neu entdecken. In den interaktiven Dauerausstellungen „ErlebnisReich“ und „LehrReich“ im Stadtmuseum Hoyerswerda sind Mitmachen, Ausprobieren und Forschen angesagt: Hörstationen, Filmausschnitte, Touchscreens und authentische Objekte lassen Geschichte lebendig werden.

Schloss Frontansicht, Foto: Schloss Hoyerswerda, Christiane Schleifenbaum
Stadtmuseum Hoyerswerda, Foto: Steffen Rasche
Stadtmuseum Hoyerswerda, Foto: Steffen Rasche
Stadtmuseum Hoyerswerda, Foto: Steffen Rasche
Saal im Schloss, Foto: Christiane Schleifenbaum
Kaminzimmer, Foto: Uwe Schulz
Kellergewölbe, Foto: Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Auflösung
Das Cookie resolution speichert die Bildschirmgröße und wird an unsere Server übertragen. Damit können wir Ihnen Bilder in der passenden Auflösung ausliefern. Das schont Ihre Bandbreite.
Karte immer laden
Das Cookie loadMapAlways speichert ob die Karte eines POI´s automatisch geladen und angezeigt werden soll.
Favoriten
In dem Cookie favourites werden die von Ihnen gemerkten Seiten abgelegt, damit Sie sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder finden und erneut aufrufen können.
Schriftgröße
Das Cookie fontSize speichert die von Ihnen für die Website eingestellte Schriftgröße. Dies erhöht die Benutzerfreundlichkeit der Seite, besonders für Menschen mit Seheinschränkungen.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.