einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Auf vier Rädern durch das Lausitzer Seenland

Jeep-Safari im Tagebau © Nada Quenzel

Im Lausitzer Seenland gibt es spannende Abenteuer für jedermann, gemischt mit einer großen Portion Wissensvermittlung. Motorsportbegeisterten Gästen werden abwechslungsreiche geführte Erlebnis-Quadtouren  abseits befestigter Wege durch eine faszinierende Natur geboten. Junge Wälder wechseln mit steppen- und wüstenartigem Gelände und Canyons. Diese Touren sind für jedermann zu bewältigen. Teilnehmer werden an diversen Aussichtspunkten mit ausgezeichneten Einblicken in eine atemberaubende Landschaft im Wandel belohnt.

Auch auf Geländewagentouren lässt sich das Lausitzer Seenland erleben. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Bergbausanierer LMBV und dem Energieunternehmen Leag ist es möglich, sonst gesperrtes Gelände in abgestimmten Bereichen zu befahren. Auch wenn die Flächen der ehemaligen Tagebaue kleiner werden, gibt es immer noch genügend spektakuläre Landschaft, die es unter sachkundiger Führung zu entdecken gilt.

Wer lieber aus Asphalt Gas gibt, findet im Lausitzer Seenland eine Auswahl an Sportwagen, um Automobilträume an den neuen Seen auszuleben. Und große und kleine Fans von GoKarts und Kartbahnen können auf anspruchsvollen Strecken ihr Adrenalin ausschütten.

43 Offroad-Abenteuer am Besucherbergwerk F60

Unsere Anbieter von PS-geladenen Erlebnissen