Wetter

regen
min 5°C max 13°C
Stärke: 3Bft
aus Nordwest
Regen90%

Hintergrund der Seenlandtage

Aus einer reinen Informationsveranstaltung der Lausitzer und Mitteldeutschen Bergbau-Verwaltungs mbH (LMBV) zum aktuellen Sanierungsstand entwickelten sich die Besuchertage Lausitzer Seenland immer mehr zu einem beliebten Volksfest. Dabei fanden sie jedes Jahr an einem anderen Ort statt. Das prägt auch das Programm. Neben traditionellen Elementen wie Infostände touristischer Anbieter oder erlebbare Vorführungen zum aktuellen Sanierungsstand wurde das Rahmenprogramm vor allem regional typisch gestaltet. Vereine, Gruppen und Ensembles der jeweils ausrichtenden Kommunen brachten sich bei diesem Fest ein. „Veranstaltung der Region für die Region" – so kann das Ziel dieser Veranstaltung beschrieben werden. Der Seenlandtag am Bärwalder See löste 2014 erstmals die bisherigen Besuchertage ab. Seit 2015 werden die Seenlandtage zum Saisonstart im Lausitzer Seenland im April veranstaltet. An vielen Standorten im Lausitzer Seenland finden Touren und Veranstaltungen statt.