Wetter

heiter
min 7°C max 24°C
Stärke: 2Bft
aus Nordost
Regen0%
Termin: 17. April 2018 | 19.00 Uhr
Ort: Kunstsammlung Lausitz | Schloßstraße | 01968 | Senftenberg | +49 (0)3573-798190 | museum-senftenberg@museum-osl.de | www.museums-entdecker.de
Veranstalter: Museum Schloss und Festung Senftenberg
Eintritt: Eintritt frei
Kontakt: , Museum Schloss und Festung Senftenberg, Schloßstraße, 01968 Senftenberg
Tel: +49 (0) 3573 2628
+ Przybilski, Halskette 1 Foto- Künstlerin_ (Bild: 1/2)

KSL open – Neuentdeckungen, Einblicke, Gespräche mit Schmuckdesignerin Christine Przybilski

Zum Ausstellungsauftakt von "Nichts ist mir zu klein" gibt Schmuckdesignerin Christine Przybilski im Kunstgespräch einen Einblick in ihre Arbeiten.

Musikalische Begleitung: Jan Heinke am Stahlcello. Erleben Sie das, eigens von Heinke konstruierte, aus Eisen gefertigtes Streichinstrument im Dialog mit den Metallarbeiten der Künstlerin.

Der Musiker und Instrumentenbauer Jan Heinke ist Gründer des 2001 entstandenen "Stahlquartettes", welches aus dem Ensemble "Steelharmonie" hervorging und klassische Musiker und Jazzmusiker vereint. Das Stahlcello steht im Mittelpunkt seines musikalischen Programmes bei KSL open. Es erlaubt die Umsetzung komplexer Kompositionen und Harmonik. Hergestellt wurden die Stahlcelli in einer historischen Kunstschmiede in Obernhau/Erzgebirge. Stahlcelli sind synästhetische Objekte, welche ihrem Spielort klanglich und visuell begegnen.

Eintritt frei

* Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter!