Wetter

heiter_n
min 10°C max 26°C
Stärke: 3Bft
aus Südwest
Regen0%
Termin: 08. November 2017 bis 14. Januar 2018
Ort: Museum Schloss und Festung Senftenberg
Tel: Tel: 03573-2628 bzw. 03573-798190 (Museumskasse)
+ Klaus Zylla, Machbuba, 2009, Mischtechnik auf Leinwand, 140 x 80 cm  Foto- Künstler

Klaus Zylla – Malerei und Grafik

Mit seiner phantastischen und skurrilen Figurenwelt kann der Maler und Grafiker Klaus Zylla als einer der Erben der Art Brut angesehen werden. Zylla war zunächst als Siebdrucker in der Werbung tätig. Die Kunsthochschule Berlin-Weißensee besuchte er im Abendstudium und beschäftigte sich parallel im Bereich des künstlerischen Siebdrucks. Seit etwa 1990 widmet er sich ausschließlich dem eigenen künstlerischen Schaffen. In der ständigen Ausstellung der Kunstsammlung Lausitz hat Klaus Zylla, der zeitweise in Portugal lebt, einen festen Platz. Diese erste große Einzelausstellung in der Kunstsammlung Lausitz stellt die Werke, mit denen er sich auf den Spuren des Fürsten Hermann von Pückler-Muskau bewegt, in den Mittelpunkt.

* Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen sind jederzeit möglich. Bitte informieren Sie sich beim Veranstalter!