Wetter

wolkig
min 9°C max 18°C
Stärke: 3Bft
aus Nordwest
Regen30%

Günstiger Urlaubsspaß mit der Seenland.Karte

Neue Gästekarte für das Lausitzer Seenland ab sofort erhältlich           

Mit der Seenland.Karte können Urlauber im Lausitzer Seenland ab sofort sparen. Die neue Gästekarte enthält mehr als 50 rabattierte Angebote und Vergünstigungen für Urlauber im gesamten Lausitzer Seenland. Pünktlich zum Start der Sommerferien können die Inhaber mit der Seenland.Karte während ihres Aufenthaltes von den Rabatten und Ermäßigungen bei Erlebnis- und Bootstouren, Führungen, Museums- oder Restaurantbesuchen sowie Einkäufen profitieren. Die Seenland.Karte löst die ehemalige Bonus-Gästecard ab und wird von der Mein-Seenland.de - Freudenberg / Woge GbR herausgegeben. Der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. und das Senftenberger Unternehmen haben im Vorfeld eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen mit dem Ziel die neue Gästekarte im Lausitzer Seenland gemeinschaftlich zu vermarkten. Kathrin Winkler, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V., freut sich über das neue Angebot: „Die Seenland.Karte ist ein Mehrwert für das gesamte Lausitzer Seenland und hilft unsere Urlaubsregion in ihrem ganzen Umfang zu vermarkten. Der Urlaub wird für unsere Gäste noch erlebnisreicher. “

Die Vorteilskarte wird bei allen beteiligten Partnern, wie Schloss und Festung Senftenberg, Segtours am Stadthafen Senftenberg, im Lausitzbad Hoyerswerda oder im Findlingspark Nochten, den Touristinformationen Senftenberg und Hoyerswerda sowie bei weiteren touristischen Anbietern und Vermietern zum Kauf angeboten. Außerdem ist die Seenland.Karte im Online-Shop auf www.lausitzerseenland.de und auf www.seenland-karte.de zu erwerben. Im begleitenden Faltblatt können sich die Urlauber darüber informieren, welche Vergünstigungen es mit der Seenland.Karte gibt.  
Interessierte Leistungsträger und Vermieter können sich anmelden um ebenfalls Verkaufsstelle zu werden und die Seenland.Karte auf Kommission an ihre Gäste zu verkaufen.

Urlauber haben je nach Länge ihres Aufenthaltes die Wahl eine personengebundene Dreitages- oder Siebentageskarte zu erwerben. Zudem wird zwischen Einzel- und Familienkarte unterschieden. 2015 gelten gesonderte Einführungspreise. Auf Vorzeigen der Karte wird dann die Ermäßigung oder der Bonus gewährt. Zwei Anwenderbeispiele aus der Angebotspalette: So zahlt ein Gast für einen dreitägigen Kurzurlaub 2,90 Euro für die Gästekarte und erhält  Vergünstigen beispielsweise bei Fahrradausleihe, Abendessen, Quadtour, Besuch am Besucherbergwerk F60 und Einkauf von regionalen Produkten. Die 7-Tages-Karte für eine Familie kostet 4,90 Euro, die dann zum Beispiel von Vorteilen bei Wasserrutsche, Besuch im Archäotechnischen Zentrum Welzow oder der Energiefabrik Knappenrode, Bootsausleihe und im Eiscafé profitieren kann.

Weitere touristische Anbieter aus dem gesamten Lausitzer Seenland sollen ins Boot geholt werden. „Die Angebotspalette der Seenland.Karte wird in den nächsten Wochen und Monaten erweitert. Je mehr Angebotsvielfalt, umso attraktiver die Karte für die Urlauber“, bestätigt Michael Freudenberg, Inhaber der Freudenberg /  Woge GbR. „Es profitieren alle Beteiligten: Urlauber durch mehr Erlebnisse und Rabatte, touristische Anbieter, Gastronomie und Einzelhandel durch mehr Gäste und mehr Umsatz.“ Touristische Anbieter, Museen und weitere Attraktionen sowie Ausflugslokale und Restaurants aus dem gesamten Lausitzer Seenland sind nach wie vor aufgerufen sich zu beteiligen und Urlaubern attraktive Rabatte beim Besuch zu gewähren. Auch regionale Gewerbe- und Handelsbetriebe können Vergünstigungen beim Einkaufen anbieten.

Ziel ist es die Seenland.Karte künftig auch über das Online-Buchungssystem auf der Regionswebsite www.lausitzerseenland.de zu vertreiben. Urlauber könnten dann bei der Online-Buchung einer Ferienunterkunft die neue Gästekarte als zusätzliche Leistung gleich dazu buchen und könnten vom ersten Urlaubstag an alle Vorteile genießen.
Anbieter und Vermieter, die Interesse an einer Beteiligung haben, melden sich an bei: Mein-Seenland.de - Freudenberg / Woge GbR, Anne Heidemüller, E-Mail: anne.heidemueller@mein-seenland.de oder Michael Freudenberg, Tel. 03573 / 80 98 445 und 0152 / 289 60 109.

Mehr Informationen zur Seenland.Karte, eine Übersicht der Rabatte, Partner und Verkaufsstellen finden Urlauber auf www.seenland-karte.de.

Presseanfragen:

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V., Katja Wersch (Öffentlichkeitsarbeit/ Marketing), Schlossergasse 1, 02977 Hoyerswerda, Tel. 03571 / 2093170, Fax 03571 / 2093179, presse@lausitzerseenland.de, www.lausitzerseenland.de

Mein-Seenland.de - Freudenberg / Woge GbR, Michael Freudenberg, Steindamm 4, 01968 Senftenberg, Tel. 03573 / 80 98 445 und 0152 / 289 60 109, info@mein-seenland.de 

Presseinformation 10.07.2015

Fotos der Seenland.Karte (Vorder- und Rückseite)

Downloads