Wetter

wolkig
min 8°C max 18°C
Stärke: 2Bft
aus Ost
Regen20%

Auf zu neuen Ufern

Geschäftsstelle des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V. von Hoyerswerda nach Senftenberg umgezogen

 Der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. hat am 5. August 2015 ein neues Büro in Senftenberg bezogen. Damit verlegt der länderübergreifende Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. seinen Geschäftssitz in die Galerie am Schloss. Das überregionale Marketing für die gesamte Urlaubsregion Lausitzer Seenland wird nun aus Senftenberg gesteuert.

Ab sofort ist der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. in den neuen Geschäftsräumen unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen: Galerie am Schloss, Steindamm 22, 01968 Senftenberg, Tel. +49 (0)3573 7253000, Fax +49 (0)3573 7253009, info@lausitzerseenland.de, www.lausitzerseenland.de.

Grund für den Umzug der Verbandsgeschäftsstelle sind die geplanten Umbaumaßnahmen der Büroräume in Hoyerswerda. Nach dem Eigentümerwechsel im Jahr 2014 sieht der neue Vermieter künftig einen Umbau der gemieteten Räumlichkeiten vor, die nicht mehr den Anforderungen des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V. entsprechen. Der Verbandsvorstand hatte sich in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich für einen Umzug ausgesprochen. Zuvor war die Geschäftsstelle mehr als drei Jahre an der Schlossergasse 1 in Hoyerswerda ansässig. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Touristinformation Hoyerswerda, die sich in den letzten Jahren bewährt hat, wird weiter ausgebaut. Künftig will der Tourismusverband Lausitzer Seenland eine noch engere Kooperation suchen um seine Präsenz in Hoyerswerda zu stärken. 

Presseinformation 26.08.2015

Ein Foto vom Empfang vom Landrat des Landkreises Oberspreewald-Lausitz vor den neuen Geschäftsräumen stellen wir Ihnen zum Download zur Verfügung.

Bildunterschrift: Siegurd Heinze, Landrat des Landkreises Oberspreewald-Lausitz und stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V. war einer der ersten Gratulanten am neuen Geschäftssitz und wurde von Kathrin Winkler, Verbandsgeschäftsführerin (Mitte) und Marcus Heberle (links), stellvertretender Geschäftsführer in den neuen Räumlichkeiten empfangen.

Fotodownload