Wetter

heiter
min 8°C max 17°C
Stärke: 3Bft
aus Südwest
Regen0%

Herbstzeit ist Radzeit: Unsere Radtourentipps

Das Laub an den Bäumen am Seeufer verfärbt sich und die Luft ist frisch: Spätsommer und Herbst sind eine wunderbare Zeit für Radtouren durch das Lausitzer Seenland. Die letzten lauen sonnigen Tage lassen sich ideal auf zwei Rädern aktiv genießen.

Auf der Seenland-Route entdecken Radwanderer die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas. 16 neue Seen verbindet dieser 190 Kilometer lange Fernradweg miteinander und führt einmal durch das gesamte Lausitzer Seenland.

Die Radreise auf der Niederlausitzer Bergbautour garantiert eine spannende Entdeckungsreise durch mehr als 150 Jahre Geschichte der Braunkohle. Die insgesamt über 500 Kilometer lange Route zeigt den Pedalrittern eine Mischung aus Industriekultur, imposanten Tagebauen und neuer Natur.

Mit Blick auf das Wasser rollt es sich bestens über die breiten, asphaltierten und meist flachen Seerundwege

Abwechslungsreiche Themenradtouren bieten Ihnen die Möglichkeit die Vielfalt des Lausitzer Seenlandes kennen zu lernen. Mit Distanzen von 20 bis 60 Kilometern eignen sich die überwiegend als Rundkurs angelegten Touren gut für einen Tagesausflug. Ob für Naturfreunde, Familien mit Kindern, Genussradler, Kulturinteressierte oder Handbiker – hier findet jeder die richtige Tour. 

Die passende Ferienunterkunft im Lausitzer Seenland für Ihren Herbsturlaub können Sie rund um die Uhr hier online suchen und buchen.